Fa. Robamat in Gmunden, namhafter Hersteller von Temperiergeräten, bekommt einen vollklimatisierten Prüfraum

oeltemperierung
Öltemperierung von Druckgussformen

Bei der Verwendung von Öl als Temperiermedium können Vorlauftemperaturen bis zu 350°C in den Druckgussformen erreicht werden. Speziell für Formenbereiche welche höhere Temperaturen bedürfen um ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellen zu können sind Ölgeräte die beste Lösung um Ihren Wärmehaushalt in der Form zu regeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s